Q&A (Fakten über mich)

 Nach gut zwei Wochen kommt heute mal wieder ein persönlicher Post von mir. Ich hatte ziemlich viel zu tun und war auch viel unterwegs und bin einfach nicht zum Schreiben gekommen. Mir ist es lieber mir für Blogposts Zeit zu nehmen, anstatt nur schnell schnell einen Post zu verfassen, damit es halt einen gibt. Deshalb lasse ich mir manchmal lieber Zeit und investiere dann aber umso mehr Zeit in meine Zeilen.  So, genug gelabert.

Die liebe Mirli hat mich nämlich zum Liebster Award nominiert. Ich hab mich sehr über die Nominierung gefreut, weil ich ihren Blog und sie total mag 🙂  Da ich diesen Liebster Award Tag sozusagen ja schon einmal gemacht habe, (hier) hab ich mir überlegt diesmal einfach nur die Fragen zu beantworten, wie in einem Q&A 🙂
Also los geht’s:

1.Wohin hat dich deine allererste Reise geführt?

Das erste Mal gereist bin ich mit meiner Mama und meinem Papa und zwar nach Italien, um genau zu sein nach Grado. Dort habe ich übrigens auch das erste Mal in meinem Leben Shrimps gegessen, die ich noch immer sehr liebe. Grado ist wirklich total schön und für mich immer noch eine Reise wert.

2. Wenn du dich tätowieren lassen würdest, wie würde das Symbol ausschauen und wofür würde es stehen?

Ich habe schon ein Tattoo am Handgelenk und zwar ist es der Schriftzug „USA“. Und nein, ich bin nicht der größte USA-Fan, ich war nämlich noch nie dort. USA ergibt sich aus den drei Vornamen Ulrike, Stephanie und Antonia.  Meine Mama heißt Ulrike, ich heiße Stephanie und meine Schwester Antonia. In anderen Reihenfolgen würden die Initialen „SAU“, „AUS“ oder „ASU“ ergeben, was alles entweder komisch klingt oder eben nicht gerade passend für ein Tattoo ist, denn wer will schon das weibliche Schwein unter der Haut mit sich herumtragen?
Ich habe noch mehrere Tattoowünsche, aber der größte derzeit ist das Symbol der Heiligtümer des Todes von Harry Potter, das ich mir gerne seitlich auf die Rippen tätowieren lassen würde.

FullSizeRender71236

3. Wo siehst du dich in 10 Jahren, sowohl beruflich, als auch privat?

Ehrlich gesagt hasse ich solche Fragen, da ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, wie mein Leben in 10 Jahren ausschaut. Ich würde mir natürlich wünschen einen Job zu haben, der mir Spaß macht und in dem ich auch erfolgreich bin. Außerdem würde ich mich freuen noch immer einen Partner an meiner Seite zu haben, der mich liebt und unterstützt.

4. Der Klassiker: welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Ich würde meinen Schatz mitnehmen, einen Bikini und ganz viele Bücher. Bücher zum Lesen, aber auch Notizbücher zum Schreiben.

5. Welches Tier wärst du gerne und warum?

Eine Raubkatze, am liebsten ein Leopard, schaut schön aus und muss sich vor fast nichts und niemandem fürchten.

6. Was war das erste Gericht, das du selber kochen konntest?

Wenn man einfache Gerichte wie Nudeln und Palatschinken nicht dazu zählt, habe ich glaube ich als erstes Nudelauflauf gekocht. Das Rezept dazu war in einem Kinderkochbuch, aus dem meine Schwester und ich total gerne Gerichte nachgekocht haben.

7. Wie verbringst du deinen perfekten Urlaubstag?

Mein perfekter Urlaubstag wäre an einem sonnigen Ort am Meer oder an einem See und idealerweise auch mit meinem Schatz. In der Früh würden wir was leckeres frühstücken, dann an den Strand/ans Pool gehen und entspannen mit Musik und einem guten Buch. Zu Mittag eine Kleinigkeit jausnen und ein bisschen spazieren gehen. Am Abend dann essen gehen und ein bisschen bummeln und vielleicht auch noch ein Eis essen. Man merkt wie wichtig essen für mich ist haha.

8. Du machst bei Shopping Queen mit, was wäre dein Lieblingsthema?

Ich muss ehrlich zugeben, ich habe Shopping Queen vielleicht einmal in meinem Leben geschaut, shame on me. Deshalb habe ich auch keine Ahnung, was es da für Themen gibt, aber mein Lieblingsthema wäre glaub ich irgendetwas Girlymäßiges mit Pastellfarben und Blumen usw. oder etwas Rockiges mit Lederjacke und all black everything. Also zwei sehr verschiedene Themen, aber das sind auch so ca. die beiden Stile, die sich in meinem Kleiderschrank finden.

IMG_8530

9. Mit welcher bekannten Persönlichkeit würdest du gerne einmal auf einen Kaffee gehen und worüber würdet ihr euch unterhalten?

Mit unserem Noch-Bundespräsidenten Heinz Fischer über die politischen Entwicklungen in unserem Land.

10. Welcher Schauspieler würde dich in der Verfilmung deines Lebens spielen und warum?

Emma Watson, weil sie eine meiner Lieblingsschauspielerinnen ist.

11. Was macht dich am allerglücklichsten?

Wenn die wichtigsten Menschen in meinem Leben glücklich und gesund sind, bin ich auch happy. Außerdem bin ich glücklich, wenn ich einfach einen ganz normalen stressfreien Tag mit meinem Freund oder anderen Freunden verbringen kann.

x eure unterschrift 2

Facebook

Follow me on Instagram

Follow me on Twitter

Follow my blog with Bloglovin

contact: stephidrexler.blog@gmail.com

Advertisements

4 Gedanken zu “Q&A (Fakten über mich)

  1. MirliMe schreibt:

    Ich freue mich so sehr und finde es so lieb von dir, dass du trotzdem die Fragen alle beantwortet hast und wie genial wäre bitte das Tattoo, da ich ja ein riiiesen Harry Potter Fan bin wärst du absolut meine Helding und soll ich dir was sagen, ich hasse die Frage „wo siehst du dich in 10 Jahren“ genauso, ich weiß ja meist nichtmal wo ich mich in einem Jahr sehe 😉 aber du hast sie ja trotzdem mit bravour beantwortet und auch dein „Date“ mit unsem Bundespapi (können wir ihn nicht bitte, bitte behalten) finde ich eine so tolle Wahl. Wirklich ganz wunderbare Antworten hast du gefunden du toller Mensch und nochmal DANKE, dass du dir die Zeit dafür genommen hast und die Fotos sind ja auch wieder der Hammer du Hübsche. Hab noch eine tolle Woche, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s