Schoko-Kokos Kuchen mit Himbeerglasur

Wie einige von euch auf Instagram oder Facebook wahrscheinlich schon mitbekommen haben, habe ich einen super leckeren Kuchen gebacken, um beim Bake my Cake Award von iamfemme und Unimarkt teilzunehmen.


Nun habe ich auch hier am Blog das Rezept für euch und eine kleine Überraschung am Ende des Posts.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 100 g Schokolade
  • 150 ml Milch
  • 50 ml Schlag/Sahne
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Vanillezucker
  • 50 g Mandeln (gestiftelt)
  • 50 g Kokosflocken

Für die Glasur:

  • 200 g Puderzucker
  • Wasser
  • Himbeersirup
  • 1 TL geriebene Zitronenschale

Zubereitung:

  • Als Erstes den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Schokolade gemeinsam mit dem Schlagobers und der Milch im Wasserbad erhitzen und schmelzen.
  • Die Schoko-Schlag-Mischung auskühlen lassen und in einer Schüssel Butter und Zucker gut vermischen und durchmixen.
  • Eier, Mehl, Backpulver, Vanillezucker dazugeben und durchmixen.
  • Als letzte Zutat die ausgekühlte Schoko-Schlag-Mischung, Mandeln und Kokosflocken hinzufügen und kurz durchmixen.
  • Den fertigen Teig in die mit Butter eingefettete und Mehl bestreute Kuchenbackform geben und ca 35 Minuten backen.
  • Wenn der Kuchen fertig ist, ihn auskühlen lassen und währenddessen die Glasur anrühren
  • Für die Glasur einfach den Zucker und ein paar EL Wasser mit einem Schneebesen durchrühren, dann die geriebenen Zitronenschalen und ein bisschen Himbeersirup (für die Farbe) dazugeben und noch einmal kräftig durchrühren.
  • Glasur auf den Kuchen auftragen und zum Schluss noch nach Belieben verzieren. Ich habe hierfür die Kokosflocken, Maltesers und Toffifee verwendet.
  • Und nun ist der Kuchen auch schon fertig.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Rezept ist wirklich recht einfach, aber das Endergebnis schmeckt total lecker 🙂 Viel Kokos und die Himbeerglasur plus Toffifee und Maltesers machen den Kuchen für mich einfach perfekt.
Viel Spaß beim Nachbacken!

Und nun zur Überraschung. Es ist ein Gewinnspiel:

3 von euch können einen 10€ Gutschein vom Unimarkt Online-Shop gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir hier oder auf Instagram ein Kommentar zu hinterlassen, welche Zutat für euch unbedingt in einem perfekten Kuchen sein muss und für mich beim  Awardeine Stimme abgeben. Das Gewinnspiel läuft bis 29. Oktober, ich drück euch die Daumen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

x eure unterschrift 2

Facebook

Follow me on Instagram

Follow me on Twitter

Follow my blog with Bloglovin

contact: stephidrexler.blog@gmail.com

Snapchat: stephidelrey

Advertisements

4 Gedanken zu “Schoko-Kokos Kuchen mit Himbeerglasur

  1. Christoph schreibt:

    So ein leckerer Kuchen! :‘)
    Meine unverzichtbare Zutat ist natürlich die altbekannte Schokolade! 😀 Ohne die wird es kein perfekter Kuchen! 😛

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s