In Erinnerung an einen besonderen Menschen

In den letzten Wochen war ich manchmal kurz davor einen bestimmten Beitrag auf meinem Blog zu löschen. Dabei handelt es sich um den Beitrag „Mein Jahr 2016“.  Das wollte ich aus einem Grund, denn in diesem Beitrag habe ich euch erzählt, wie schön und toll mein Jahr 2016 war, was ich alles erlebt habe und wieviel ich erreicht habe. Aber das ist nicht richtig, denn am 31.12. 2016 hat das Jahr bei mir persönlich eine sehr, sehr traurige Wendung genommen und ich werde das Jahr in schlechter Erinnerung behalten.


Mein Onkel, der beste Onkel der Welt ist an diesem Tag ums Leben gekommen. Auch jetzt, wenn ich diesen Satz schreibe, habe ich Tränen in den Augen.
Als ich davon erfahren habe, bin ich zusammengebrochen und konnte es gar nicht glauben, was das zu bedeuten hatte.
Der Mann, der mir das Skifahren beigebracht hat, der mir als Kind und auch noch bis zum Schluss die schönsten und besten Geschenke gegeben hat. Er war nicht nur mein Onkel, sondern war für mich einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben. Er hat mich geprägt: wir haben gelacht und geweint, gestritten und am Ende des Tages immer wieder zueinander gefunden. Wir haben zahlreiche Urlaube miteinander verbracht und immer eine schöne Zeit gehabt.
Er hat mich auf die Idee gebracht nach Wien zu ziehen und dafür möchte ich Danke sagen. Danke für die viele Überzeugungsarbeit, danke für die zahlreichen Wohnungsbesichtigungen, danke für die Unterstützung.
Danke auch für all die langen Gespräche, danke, dass du immer hinter mir gestanden bist.

gigi2

Als ich meinen Blog vor mehr als einem Jahr veröffentlichte, warst du der erste der gesagt hat „Du musst das weitermachen, du kannst das, du bist gut darin.“ Und auch das Laufen habe ich teilweise dir zu verdanken. Genau aus diesem Grund werde ich weiterhin laufen gehen, weiterhin bloggen und versuchen mich immer zu verbessern.

Ich werde das Beste draus machen, denn ich will, dass du stolz sein kannst auf deine „Tochter“, wie du mich und meine Schwester gerne genannt hast.
Du wirst immer in unseren Herzen bleiben und keiner wird jemals diese Lücke füllen können.
Danke für alles, wir vermissen dich!

gigi

Disclaimer: Falls jemand diesen Beitrag falsch oder unpassend findet, möchte ich sagen, dass es mir leid tut, auf meinem Blog wird aber veröffentlicht, was ich möchte und für mich war dieser Beitrag sehr wichtig!

x eure unterschrift 2

Facebook

Follow me on Instagram

Follow me on Twitter

Follow my blog with Bloglovin

contact: stephidrexler.blog@gmail.com

Snapchat: stephidelrey

Advertisements

6 Gedanken zu “In Erinnerung an einen besonderen Menschen

  1. ullismulticoloredlittleworld schreibt:

    Wunderbar zartfühlender Beitrag – wer weiß vielleicht dein bisher bester überhaupt?! Egal! Was für mich daraus spricht : trotz Trauer u Schmerz ein Hoffnungsstrahl und ein aufraffen, es – ‚ s leben selber – zu versuchen in SEINEM Sinn „so“, dass er , dein bester Onkel, stolz auf dich sein könnte, weiterzuleben… daraus spricht Zuversicht und vor allem viel emotionale Intelligenz ! ❤️lich Ulrike (mum)

    Gefällt 2 Personen

  2. elaswelt7 schreibt:

    Liebe Stephi,
    Das Jahr 2016 ist für Dich und Deine Familie sehr traurig zu Ende gegangen. Aber die Hoffnung für 2017 ist da. Ich bin mir sicher Du wirst Deinen Onkel mit Stolz erfüllen, denn er wird immer in Deinem Herzen sein! Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft für die kommenden Tage und Wochen.
    Ganz liebe Grüße aus Tirol

    Ela

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s