Reisen preiswert buchen – meine Tipps

Wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben, war ich im Sommer sehr viel auf Reisen, so wie auch im Jahr davor schon und mittlerweile kann ich echt sagen, dass ich im Reise buchen fast schon ein Pro bin.


Wichtig ist mir bei meinen Reisen eigentlich immer, dass ich für mein Geld auch was bekomme. Ich nehme fast nie die allerbilligsten Absteigen, aber bin auch nicht der Typ der in Luxushotels weilt. Meistens sind meine Unterkünfte tolle Appartements bzw. Ferienwohnungen oder preiswerte Hotels. In diesem Blogposts will ich euch verraten, wie ich Hotels, aber auch Flüge und alles was man zum Reisen braucht, günstig buche.

Hotel/Unterkunft buchen
Wenn ich nur Hotels buchen muss, also wenn ich zum Beispiel mit dem Zug oder Auto unterwegs bin, buche ich meistens über Booking.com. Ich finde das total gut, da man hier nicht nur nach Preis oder Sternen sortieren kann, sondern auch nach Preis UND Bewertung. Dort findet man meistens die besten Unterkünfte, da man preiswerte Unterkünfte findet, die wirklich gut bewertet sind. Ich persönlich finde gute Bewertungen sehr wichtig. Hier sollte man allerdings auch darauf schauen wie viele Bewertungen eine Unterkunft schon hat. Denn wenn ein Hotel sagen wir mal 5 Bewertungen hat, sagt dies, auch wenn die Bewertungen unterschiedlich sind, meiner Meinung nach weniger aus, als wenn es mehrere hundert oder sogar tausend Bewertungen vorzuweisen hat. Außerdem würde ich euch empfehlen, nicht nur die Gesamtbewertung anzuschauen, sondern vielleicht auch ein bisschen in die Bewertungen rein zu lesen. Was bemängeln die anderen Hotelgäste? Ist mir persönlich dieser Punkt auch so wichtig?
Mein wichtigster Punkt ist hier immer die Sauberkeit. Wenn eine Unterkunft beim Punkt Sauberkeit eine schlechte oder auch nur mittlere Bewertung hat, fällt diese für mich flach und wird zu 100% nicht gebucht.

Auch wenn mir Bewertungen sehr wichtig sind, sollte man sich auch nicht von niedrigen Bewertungen abschrecken lassen (außer bei der Sauberkeit haha). Oft sind Bewertungen in Ländern oder Gegenden, in denen sich Menschen viel erwarten schlechter.  Hier kann ich euch ein gutes Beispiel geben: Wir haben ein Hotel für Santorini gesucht und die Suche schien, da wir eher spät dran waren, fast aussichtslos. Es gab entweder Jugendherbergen oder wahnsinnig teure Hotels, dazwischen fand man nicht viel. Im Endeffekt fanden wir ein Hotel, das uns gut gefiel, von der Lage her passte und auch einen Shuttle anbot. Das Einzige, was mir Sorgen bereitete, waren die schlechten Bewertungen, denn das Hotel hatte eine Bewertung von 6/10. Allerdings bezogen sich die meisten Bewertungen auf die 10-15-minütige Entfernung zum Strand, die uns allerdings bewusst war, da wir uns das natürlich angeschaut hatten und auf das schlechte WLAN. Wir entschieden uns trotz Bedenken für dieses Hotel und ich muss sagen, es war die beste Entscheidung überhaupt. Wir haben pro Person für eine Woche auf Santorini ca 230€ gezahlt, es hat alles gepasst, der Pool war super und sogar das WLAN hat die meiste Zeit einwandfrei funktioniert. Ich glaube, der Grund für die schlechten Bewertungen hier war, dass sich die Menschen, wenn sie auf Santorini Urlaub machen einfach Luxus erwarten, aber dafür müssten sie dann eben auch mehr als 230€ hinlegen.

Oftmals wird für Unterkünfte auch Airbnb in den höchsten Tönen gelobt und ich habe auch schon oft von Freunden gehört, wie toll Airbnb doch sei. Ich bin mir sicher, dass sich das in bestimmten Städten sicher auszahlt, allerdings habe ich oft bei meinen Reisen auch auf Airbnb geschaut und eigentlich nie Appartements gefunden, die billiger sind als Unterkünfte auf booking.com oder anderen Plattformen. Aber mal sehen, vielleicht wird das mit mir und Airbnb ja auch noch was.

Flug buchen
Wenn ich nur einen Flug buchen muss, schaue ich eigentlich immer zuerst auf Google Flights, denn hier kann man Hinflug und Rückflug Datum variieren und bekommt Angebote sämtlicher Airlines zu sehen. Man sieht hier vor allem auch, wenn es beispielsweise sinnvoll wäre einen Tag früher los zu fliegen, da es viel billiger wäre oder einen Tag später zurückzufliegen. Innerhalb Europas ist es am preisgünstigsten 2 Monate vor Abflug oder auch noch 3 Wochen davor zu buchen. Für längere Flüge und Flüge auf andere Kontinente sollte man aber möglichst früh buchen. (Quelle: https://www.skyscanner.de/nachrichten/die-beste-zeit-um-fluege-zu-buchen-wir-haben-die-antwort)

Flug und Hotel gemeinsam buchen
Wenn man Flug und Hotel  gemeinsam buchen möchte, bietet sich Expedia an. Ich habe mit Expedia schon gute Erfahrungen gemacht, allerdings ist die Handhabung manchmal etwas schwierig. Man kann zum Beispiel nicht beim Datum hin und her wechseln und schauen wann es bessere Flüge gibt, sondern muss eigentlich alles immer extra eingeben. Ich habe übrigens auch schon einmal nur Flüge über Expedia gebucht, was sich sehr ausgezahlt hat, da die Flüge auf der Webseite der Fluglinie selbst um einiges teurer gewesen wären.

Interrail
Da ich einiges an Interrail Erfahrung habe kann ich euch auch sagen, dass hier der Zeitpunkt für das Buchen des Tickets wichtig ist. Das Ticket für Interrail im Sommer ist nämlich meistens bis Silvester billiger, deshalb empfehle ich euch diese so früh wie möglich zu kaufen. Weitere Tipps zu Interrail findet ihr in diesem Post.

Reisemonate
Ich reise am öftesten im Sommer. Das liegt aber daran, dass ich in den Sommermonaten keine Uni habe. Natürlich ist Reisen in der Hauptsaison also Juli und August am teuersten. Wenn man es sich also frei aussuchen kann, wäre es immer sinnvoll Sommerurlaub schon im Juni zu machen. Die billigsten Reisemonate sind Jänner und Februar und auch der November ist nicht all zu teuer. Natürlich kommt es hier auch auf das Datum an, denn Anfang Jänner, also wenn noch frei ist oder Anfang November gehören eher zu den teuren Reisezeiten. Natürlich kann man das nicht so pauschal sagen, denn der Winterurlaub in Österreich ist natürlich im Februar teurer als im März, aber generell sind Reisen im Februar billiger. Wir waren zum Beispiel im Februar in Marrakech und haben weitaus weniger gezahlt als wir zu einem anderen Zeitpunkt gezahlt hätten.

Pauschalreisen
Eine der einfachsten Methoden um Reisen zu buchen ist die Pauschalreise. Zwar habe ich noch nicht viele Pauschalreisen gemacht, aber meistens waren sie gut organisiert und ihren Preis wert. Zb bei Hofer reisen oder auf Urlaubspiraten (dort werden Ergebnisse von verschiedenen Anbietern zusammengefasst)

 x eure unterschrift 2

Facebook

Follow me on Instagram

Follow me on Twitter

contact: stephidrexler.blog@gmail.com

Advertisements

4 Gedanken zu “Reisen preiswert buchen – meine Tipps

  1. Janine schreibt:

    Liebe Stephi, vielen Dank für die vielen Tipps – einige davon kannte ich noch nicht!
    Was ich zu tun pflege um zu sparen, ist frühzeitig buchen und beim Zug zB zu Sparbilletten zu greifen. Da ist man zwar auf einen bestimmten Zug beschränkt, aber man spart wirklich beträchtlich! Sauberkeit ist mir ebenfalls sehr wichtig! Allerdings lässt sich nicht auf das Aussehen einer Unterkunft schliessen – das habe ich gerade letzte Woche mit einem Restaurant erlebt; ich war mit meiner Mum in einem unheimlich schicken Rest essen – danach ging es ihr mieserabel! Solche Sachen sind echt nervig!
    Liebe Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    Gefällt mir

  2. Birgit schreibt:

    Hi, gute Ideen, aber ich möchte noch anmerken dass du bei „trivago“ den günstigsten Preis für das Hotel finden kannst. Da sind diese unterschiedlichen Anbieter für Hotel noch einmal im Vergleich.
    Viele Grüße
    Birgit

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s