Herbst-Lookbook

Wie ihr euch nach meinem letzten Beitrag vielleicht denken könnt, bin ich nicht der größte Herbstfan überhaupt.


Der Herbst ist wirklich nicht meine liebste Jahreszeit, sondern eher die, die ich am wenigsten mag. Es ist meistens kalt, alle sind krank und man kann viel weniger draußen unternehmen, als im Sommer. Aber es gibt eine Sache, in der man den Herbst meiner Meinung nach nicht toppen kann und das ist Mode.

Ich liebe Pullover, Röcke und Kleider mit Strumpfhosen drunter, Stiefeletten und alles was sonst noch dazu gehört. Vor allem aber mag ich die herbstlichen Farben wie dunkelrot oder altrosa und was natürlich immer geht, ist schwarz. Diesen Herbst hab‘ ich mich sogar über einen leuchtend roten Pulli drüber getraut.

Outfit Nummer 1
Die Fotos von mir hat die liebe Jenny gemacht, als wir beim Lush Halloween Event waren. Das Event fand im Prater bei einer Geisterbahn statt und wir durften natürlich auch eine Runde mit der Geisterbahn drehen.  Es war wirklich toll und wir nützten die Gelegenheit gleich um Fotos bei der Geisterbahn zu machen. Den Trend des Hahnentrittmusters habe ich mit einem pinken Pullover und meiner Lederjacke kombiniert. Dazu noch hohe Schuhe und eine kleine schwarze Tasche und der Look ist komplett.

IMG_0632IMG_0330

Details Outfit 1 
Jacke – Primark
Pulli – H&M
Hose – H&M
Schuhe – No Name aus Italien

Outfit Nummer 2
Wie schon erwähnt, habe ich mich diesen Herbst sogar über einen Pullover in der Trendfarbe Rot drübergetraut. Normalerweise trage ich keine so knalligen Farben in den kühleren Jahreszeiten, sondern eher gedecktere Farben. Dieses Jahr habe ich mir aber einen roten und einen pinken Pulli zugelegt und ich muss sagen, ich mag die Farben wirklich. Übrigens war ich richtig lange auf der Suche nach dem perfekten roten Pulli. Eigentlich wollte ich einen von H&M, der war dann aber leider sowohl online als auch in den Stores ganz schnell ausverkauft. Zu diesem roten Pulli trage ich immer nur sehr unauffällige Accessoires, da der Pulli eh schon auffällig genug ist.

IMG_0188IMG_0626IMG_0935

Details Outfit 2
Pulli – Monki
Hose – Bik Bok
Jacke – Primark

Outfit Nummer 3
In diesen Pulli habe ich mich, als ich ihn gesehen habe, sofort verliebt. Er ist einfach total gemütlich und sieht richtig schön aus. 🙂 Die Tasche hat früher meiner Oma gehört, bis sie sie mir vor ein paar Wochen geschenkt hat, da sie sie nicht mehr trägt und ich liiiebe sie. (also beide, meine Oma und die Tasche) Zweiteres ist allerdings echt praktisch, da mein Laptop reinpasst und sie auch sonst sehr geräumig ist.

IMG_0619IMG_0394IMG_1408

Details Outfit 3
Tasche – Louis Vuitton
Pulli – Zara
Jacke – Primark
Hose – Bik Bok
Sonnenbrille – London Camden Market

Outfit Nummer 4
All black geht einfach immer, auch wenn ich damit sehr düster aussehe, da ich ja momentan auch wieder sehr dunkle Haare habe, mag ich dieses Outfit sehr. Das Shirt ist aktuell und von Monki, kostet nur 15€ und peppt jeden Look sofort auf und macht ihn „abendtauglich“.

IMG_1278IMG_1276

Details Outfit 4
Hose – Bik Bok
Schuhe – No Name aus Italien
Shirt – Monki 
Jacke – Primark

Outfit Nummer 5
Ok, ich glaub dieser Blogpost ist irgendwie zu einer Liebeserklärung an meine Pullis geworden, aber dieser ist echt mein allerliebster Pulli. Er ist nicht nur noch viel bequemer als er aussieht, sondern hat auch eine echt schöne Farbe. Ich trag‘ ihn ständig und fühle mich damit immer so gut eingepackt. Außerdem lieb‘ ich die Location, wo wir die Fotos gemacht haben.

IMG_0624IMG_0625

Details Outfit 5
Pulli – H&M
Hose – Pull and Bear
Schuhe – Reebok
Jacke – Primark
Schal – Primark

Während ich dieses Lookbook geschrieben habe und die Fotos bearbeitet habe, ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich bei jedem Outfit meine Lederjacke trage und auf den Foto auch fast nie Röcke oder Kleider trage. Ich schwöre, ich hab auch noch andere Jacken und anscheinend hab‘ ich immer nur ans Fotos machen gedacht, als ich Hosen anhatte.  :p

Ich hoffe mein Lookbook hat euch trotzdem gefallen und würde mich über Feedback dazu sehr freuen. In ein paar Tagen fliege ich übrigens nach London. Als ich das letzte Mal dort war, habe ich auch ein Lookbook dort geshootet. Falls euch das interessiert, verlink ich es euch hier.

x eure unterschrift 2

Facebook

Follow me on Instagram

Follow me on Twitter

contact: stephidrexler.blog@gmail.com

Advertisements

21 Gedanken zu “Herbst-Lookbook

  1. tamara schreibt:

    Ich mag solche knallenden Farben wie rot und gelb momentan total, irgendwie kombinier ich sie diesen Herbst auch gerne. Allerdings finde ich, dass unser Herbst dieses Jahr ziemlich warm und goldig war, jetzt merkt man allerdings trotzdem schon, dass der Winter immer näher kommt. Aber der nächste Sommer kommt bald 🙂

    Liebe Grüße,
    brunettemanners.at

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s